Abnehmen

8 - 15 kg in 8 Wochen...

Sie wollen endlich abnehmen? Sie wünschen sich vor allem schnell sichtbare Erfolge? Sie sind's endgültig leid, sich mit sinnlosen Diäten zu quälen? Sie wollen Erfolge? Dann kommen Sie zu uns!

Abnehmexperte Wolfgang Meyer: "In meiner mehr als 27-jährigen Berufslaufbahn als Fitness-, Gesundheits- und Ernährungstrainer, davon 25 Jahre in Bordesholm, habe ich viele Menschen kennengelernt, deren vorrangiges Ziel es war, Körperfett zu verlieren. Ein Wunsch war hierbei allen Abnehmwilligen gemein ..., es sollten vor allem schnelle und dauerhafte Erfolge erzielt werden.

Viele Jahre hieß es, Fett sei der Übeltäter. Kohlenhydrate und Eiweiß hingegen konnten bedenkenlos verputzt werden. Dann erfolgte mit Herrn Atkins ein dramatisches Umdenken. Plötzlich avancierten die Kohlenhydrate zum "Antichristen" und Fett und Eiweiß waren die "Exorzisten" ..., nämlich die Guten. Zwei völlig kontroverse Konzepte ...! Seltsam nur, dass sowohl die Anwender der "Fettarm"-Theorie gleichermaßen Erfolge feiern wie die der "Kohlenhydratarm"- oder auch "Low Carb"- Theorie. Ich kenne Menschen, die mit kohlenhydratreicher/ fettarmer Kost und gezielter Bewegung 20-100kg abgenommen haben. Gleiches durfte ich mit kohlenhydratarmer und fettreicher Kost beobachten.

Werden Sie schlank mit geheimnisvollen Pulvern? Hilft es, Algenkapseln zu nehmen? Ist Chitosan der potente Angreifer für's Körperfett? Oder doch besser Carnithin? Oder alles auf einmal? Wie sieht's aus mit Schüssler-Salzen, geheimnisvollen Fatburner-Diäten mit Inhaltsstoffen aus der Raumfahrt, Grüntee-Extrakt, suspekten Schlankpillen oder albernen Bauch-Weg-Gürteln? Oder vielleicht stehen Sie doch besser bei Vollmond auf einer Lichtung, werfen im Schatten einer knöchernden Eiche ein Stück Speck über die linke Schulter und murmeln dabei "Aaaabnehmen"? Wäre es nicht so traurig, was da auf dem Schlankheitsmarkt angeboten wird, könnte ich glatt darüber lachen.

Bringen wir es auf den Punkt: hier wird versucht, abnehmwilligen und teilweise verzweifelten Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Vielleicht haben auch Sie einmal Geld für derartigen Blödsinn ausgegeben? Keine Sorge, Sie trifft ganz sicher keine Schuld! Sie sind vollmundigen Werbeversprechen auf den Leim gegangen, aber diese Lügen habe kurze Beine und Sie leider weiterhin die unerwünschte Rollen am Bauch. Niemand erwartet von Ihnen, dass Sie sich als Laie im Abnehmdschungel zurecht finden. Gleichwohl erwartet Ihr Körper, dass Sie sich um ihn kümmern und Verantwortung übernehmen. Bewegungsmangel und eine bedarfsfremde Ernährung schaden Ihrem Körper. Lassen Sie es nicht so weit kommen! Geben Sie nicht auf! Ich verspreche Ihnen, Abnehmen ist nicht schwer, Sie müssen nur das Richtige tun. Wir begleiten Sie und holen Sie genau dort ab, wo Sie gerade stehen. Stellen Sie sich das Gefühl vor, endlich leicht zu sein. Visualisieren Sie dies und vertrauen Sie sich uns an.

Das, was Sie brauchen, ist ein Plan!

Ein gezieltes und indivduelles Ernährungs- und Bewegungskonzept, dass Sie in Ihrem Alltag nicht einschränkt. Bei ersterem geht's nicht um Kalorien zählen, Selbstkasteiung mit Fertigsuppen oder eine Salat-Invasion auf Ihren Magen. Vielmehr führen wir gemeinsam ein ausführliches Vorgespräch, in dem Ernährungsgewohnheiten, kulinarische Vorlieben bzw. geliebte Lebensmittel, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, etwaige Stoffwechselerkrankungen, Lebensgewohnheiten u.s.w. besprochen werden. Wir ermitteln Ihr Gewicht, Ihre Körperumfänge, ob Ihr Körper eher sauer oder basisch ist. Wir stellen fest, welchem Körpertypus Sie angehören, und wieviel Zeit am Tag Sie bereit sind, mit Ihrer Nahrungsmittelzubereitung zu verbringen. Sind es wie bei meiner Person eher 10 Minuten, eher 30 Minuten oder begeistern Sie sich mit der Zubereitung sogar rund 50 Minuten?Zu welchem Kochtyp gehören Sie?

Haben wir dann all' diese wertvollen Informationen von Ihnen erhalten, wird Ihnen innerhalb von 2 Wochen Ihr individuelles Kochbuch von uns überreicht. In dieser Zeit brüten mehrere mit uns zusammenarbeitende Ernährungswissenschaftler über Ihrem Figur- und Ernährungsplan. In diesem bekommen Sie klar vorgeschrieben, wie Ihr Frühstück, Ihr Mittag- und Ihr Abendessen auszusehen hat. Abweichen ist nicht erlaubt. Sie werden sich weder hungrig, noch werden Sie sich schlapp fühlen. Sie werden energiegeladener sein und an jedem Tag spüren wie Ihr Körper reagiert und sich bei Ihnen bedankt. Die Zutaten Ihres Ernährungsplanes erhalten Sie in Ihrem Supermarkt um die Ecke. Kehren Sie Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen den Rücken. Leben Sie gesund und beobachten Sie den abstürzenden Zeiger auf der Waage.

Sie haben es schon erkannt: unser bewährtes Konzept fußt darauf, dass Sie jeden Tag vorgegeben bekommen, wieviel und was genau gegessen wird. Im Laufe der Tage verändern sich die Kalorienmengen, immer individuell auf Sie zugeschnitten. Wussten Sie, dass man manchmal mehr essen sollte, um abzunehmen?

Glauben Sie mir, es geht nicht einfacher!

Ebenso wichtig für Ihr Abnehmziel ist -wie vorhergehend erwähnt- eine gezielte Bewegung. Hierbei geht es nicht um schweißtreibende Ausdauereinheiten, denn damit konditionieren Sie allenfalls Ihre Herz-/ Kreislaufparameter. Auch wichtig, selbstverständlich, nur bringt Sie das in Ihrem Abnehmbestreben nicht unbedingt weiter. Wußten Sie, dass Sie nach 45 Minuten strammen Fahrradfahren oder Laufen man gerade soviel Kalorien verbrannt haben, wie 2 fettarme Joghurts in sich tragen? Ganz ehrlich ..., da würde ich an Ihrer Stelle auf die beiden Joghurts verzichten. Fett verlieren ist ein systemischer Prozess der ohne unsere Fettverbrennungskraftwerke, unsere Muskeln, nicht möglich ist. Es gilt demnach, Ihre Muskeln zu kräftigen! Liegen Sie abends dann mit Ihrer Fernbedienung verdientermaßen auf dem Sofa, verbrennt Ihr Körper durch Ihre neugewonnene Muskulatur Fett wie ein Hochofen.

Diese Muskelkräftigung muss allerdings progressiv / intensiv sein und Ihre Kraft- bzw. Straffungsmuskulatur erreichen. Verabschieden Sie sich bitte von der eventuellen Hoffnung, Nordic-Walking, Fahrradfahren, ausgedehnte Spaziergänge oder Gymnastik bringen Sie in Ihrem Bestreben, Fettdepots anzugreifen, wirksam weiter. Ihre "Fettverbrennungsmuskulatur" erreichen Sie fast ausschliesslich über ein gezieltes Training an Fitnessgeräten, das ist die eherne trainingswissenschaftliche Wahrheit.
Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Zögern Sie nicht, greifen Sie jetzt an. Wie sehen  die Alternativen aus? Übergewicht für immer? Das muss nicht sein!

Rufen Sie uns noch heute an, kommen Sie vorbei, lassen Sie sich von unserem Kompetenzteam beraten.

Wir nehmen Sie an die Hand, versprochen!